[OBL022] Der Blick hinter meine Kulissen: Der Launch für mein Programm – und was du daraus lernen kannst

OBL022 Der Blick hinter meine Kulissen_ Der Launch für mein Programm - und was du daraus lernen kannst-7

Ich nehme dich in dieser Podcast-Folge mal mit hinter meine Kulissen und mache transparent, wie ich bei der Vermarktung meines Programms „Mein erster Onlinekurs“ vorgehe. Normalerweise spreche ich ja nicht so viel über mich, aber in diesem Fall kannst du viel dadurch lernen, indem du mir über die Schulter schaust. Für viele, die das erste Mal mit Onlinekursen starten ist es eine wichtige Erkenntnis, dass es überhaupt einen Launch braucht (ja, die meisten brauchen einen!) und du erfährst, wie so ein Launch für einen Onlinekurs „choreografiert“ werden kann.

Folge hier anhören oder herunterladen:

Weiterführende Links:

Podcast-Folge aus der Einsteiger-Serie: [OBL012] So vermarktest du deinen Onlinekurs – mit oder ohne großer Liste

Die Verkaufsseite für „Mein erster Onlinekurs“: mein-erster-onlinekurs.de

Die Seite für den Eintrag in die Pre-Liste: coachingprodukte-entwickeln.de/mein-erster-onlinekurs (hier erkennt man, dass ich das Design zwischenzeitlich noch verändert habe – für die Pre-Liste musste es schnell gehen und ich hatte das Kurs-Design noch nicht entschieden 😉 )

Der Inhalt in Stichworten

Das erste Mal seit Start meines Podcasts habe ich diese Folge „Just-in-Time“, am Morgen vor der Veröffentlichung eingesprochen. Entsprechend ist auch nicht alles so strukturiert wie du es von meinen Einsteiger-Folgen gewohnt bist. 🙂 Ich bin sicher, dass ich dir trotzdem sehr viel helfen kann, indem ich dich mit hinter meine Kulissen nehme und dir darüber erzähle, wie es mir einige Wochen vor dem Start meines Programms so geht, was ich noch an Aktionen geplant habe, was bisher schon lief und wie ich das alles organisiere.

Mancher von den Hörern, besondern von denjenigen, die eigentlich gehofft hatten, schon „irgendwie“ Teilnehmer für ihren Kurs gewinnen zu können, mag mit den Ohren schlackern, wie viel Energie in so einem Launch drinsteckt! Ja, es ist schlicht Teil meines Geschäfts und gehört einfach zu meiner Arbeit dazu – und ich liebe die Vermarktung genauso sehr wie später die Arbeit mit den Teilnehmern im Programm selbst.

Hier noch schnell die wichtigsten Fragen, auf die ich im Podcast eingehe:

  • Was ist ein Launch?
  • Warum ist ein Launch wichtig für den Erfolg deines Onlinekurses? Kommst du ohne aus?
  • In welche Phasen gliedert sich ein Launch – und wie gestalte ich diese Phasen?
  • Preise, Rabatte und Verknappung – warum und wie das zum Launch-Prozess dazugehört
  • Warum bleibe ich ganz ruhig, auch wenn wochenlang niemand bucht?
  • Wie kannst du bei deinem ersten Onlinekurs vorgehen, wenn du einen „kleinen“ Launch machen willst?

******************************

Besonders diesmal bin ich gespannt auf dein Feedback! Wie gefällt es dir, hinter meine Kulissen zu blicken? Hättest du es lieber mit mehr Tipps und konkreten Hinweisen oder ist auch so eine „Erzählung“ für dich wertvoll? Welche Fragen oder Gedanken hast du? Lass‘ es mich wissen im Kommentarfeld!

Wir hören uns wieder 🙂

Herzliche Grüße

Marit Alke

 

 

7 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Marit,

    Danke für die wertvollen Infos. Dein Podcast ist echt ne Bereicherung im Gegensatz zu den ganzen „Wie ich geiler Typ online 23.456€ in 3 Wochen gemacht habe“-Infos da draußen 🙂

    Viele Grüße,
    Jan

  2. Hallo Jan,

    vielen Dank für das Lob! Mein Geschäftsmodell ist einfach ein anderes als das der Internetmarketer – das hab ich ja z.B. auch neulich in meinem „Mythos Passives Einkommen“-Artikel rausgestellt.

    Aber tatsächlich war einer dieser „Typen“, der sich damit rühmte, mit einer Email x-tausend Euro verdient zu haben – vorher aber offen zugab, nicht viel Energie in den Content seines Kurses zu stecken – einer DER Auslöser dafür, mit meinem Blog zu starten. 🙂

    Herzliche Grüße
    Marit

  3. Hallo Marit,
    das ist ein toller Podcast, der mich heute morgen auf dem Weg durch die Straßen von Mexico City begleitet hat. Tolle Einblicke! Das ist sehr hilfreich. Die Aufteilung in die verschiedenen Phasen eines Launches und deren Erklärung sind Dir wirklich sehr gut gelungen.
    Muy padre! 🙂
    Danke Dir!
    Katja

    • Hallo Katja,

      wie schön, dass mein Podcast so weit rumkommt! 🙂 freu‘ mich schon auf unser Telefonat!

      Viele Grüße
      Marit

  4. Vielen Dank, Marit, dass du ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert hast, das hat mir sehr gut gefallen. Ich hatte daraufhin gleich einige Ideen, was ich tun könnte, um meinen Launch umzusetzen … vielen Dank dafür!

    Herzliche Grüße
    Monika

  5. Liebe Marit,

    vielen Dank für diese inspirierenden Beispiele. Auch wenn du nicht gerne von dir erzählst: Mir hat es eben ganz viel gebracht und nun muss ich doch dringend noch mal an das folgende Thema ran: Was ist kostenlos und was nicht? Bzw. wo ist meine Grenze 🙂

    Eine schwierige Knobelei, aber ich werd es schon schaffen.

    Es sind zwar auch wieder neue Fragen aufgetaucht, aber die werden sich hoffentlich it dem Hören der nächsten Folgen ergeben. Ich hinke etwas hinterher mit dem Hören, da ich ja schon das erste Modul vorproduziert habe.

    Liebe Grüße
    Swantje

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.